Tinos ist ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern, die ihren Sommeraufenthalt angenehm genießen wollen, indem sie Bad, Essen, Unterhaltung und Sightseeing kombinieren.

Tinos ist nicht nur die Insel von Megalochari, die jedes Jahr am 15. August das Herz der Orthodoxie wird, sondern auch die einzige Insel auf den Kykladen mit rund 60 wunderschönen Dörfern, die ihr architektonisches Erbe bewahrt haben und durch die Nivellierung der Tourismusentwicklung unübertroffen blieben.

Die Insel hat einen „unbekannten“ Charme, der in den Dörfern, Landschaften und Meeren gut versteckt ist.
Die „Handgefertigt Tinian Landschaft“, wie Kornilios Kastoriadis es auch nannte, ist ein großartiges Relief, das mit Jahrhundertenwerken geschaffen wurde und die Leinwand ist, darauf die Volksarchitektur gebaut wurde.

In dieser wunderschönen Leinwand, die sich während des saisonalen Wandels von Grün zu Braun mit allen Zwischentönen verändert, steckten die Tinians ihre Dörfer fest, die von weitem wie weiße Tauben aussehen.

Die Dörfer von Tinos und, vor allem, Pirgos Dorf, sind offene Architektur- und Steinskulptur Museen.
Die Taubenhäuser, geschnitzt mit wunderschönen dekorativen geometrischen Motiven, sind der einzigartige Bezugspunkt der utilitaristischen Architektur.
All das wird in den einzigartigen Touren genossen, die Sie machen können.

Standort: Array